EurekAlert! auf Deutsch

Key: Meeting M      Journal J      Funder F

Showing releases 276-285 out of 345.

[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 ]

Public Release: 7-Mar-2013
Deutsche Frauen sind körperlich aktiver als andere Frauen in Europa, doch Sport ist ihnen weiterhin gleichgültig
Eine neue Umfrage zeigt, dass 44 Prozent der deutschen Frauen im Erhebungszeitraum von einer Woche keinen Wettkampfsport oder ein intensives Konditionstraining wie Laufen oder Radfahren ausgeübt haben.

Contact: Charanjit Jagait
charanjit.jagait@worldheart.org
41-228-070-334
World Heart Federation

Public Release: 7-Mar-2013
BMC Biology
Eine Wurst pro Tag ist zuviel
Wer täglich mehr als 40 Gramm Wurstwaren oder andere Arten verarbeitetes Fleisch isst, riskiert, früher zu sterben: Das Risiko erhöht sich je 50 Gramm Fleischprodukte pro Tag um 18 Prozent. Dies ist das Ergebnis einer Studie mit rund 450'000 Teilnehmenden, welche das Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Zürich zusammen mit Forscherkolleginnen und -kollegen durchgeführt hat.

Contact: Sabine Rohrmann
sabine.rohrmann@ifspm.uzh.ch
41-446-345-256
University of Zurich

Public Release: 7-Mar-2013
Physical Review Letters
Ketchup schlägt Purzelbäume
Blut, Farbe oder Ketchup sind komplexe Flüssigkeiten, die aus mehreren unterschiedlichen Bestandteilen zusammengesetzt sind. Für die Konstruktion von Pumpen oder die Verbesserung technischer Prozesse benötigen Wissenschaft und Technik Beschreibungsmodelle.
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Contact: Dr. Andreas Battenberg
battenberg@zv.tum.de
49-892-891-0510
Technische Universitaet Muenchen

Public Release: 7-Mar-2013
Bankkarte erkennt Inhaber
Ob Tankstelle oder Kaufhaus, bargeldlos zu bezahlen ist üblich - und wird jetzt noch sicherer: Eine Lösung des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD überprüft Unterschriften direkt auf der Bankkarte.

Contact: Alexander Nouak
alexander.nouak@igd.fraunhofer.de
49-615-115-5147
Fraunhofer-Gesellschaft

Public Release: 5-Mar-2013
Proceedings of the National Academy of Sciences
Schleimfressern im Darm auf der Spur
Einem Team um die Mikrobiologen David Berry, Alexander Loy und Michael Wagner von der Fakultät für Lebenswissenschaften der Universität Wien ist es in Zusammenarbeit mit ForscherInnen der Max F. Perutz Laboratories (Universität Wien und Medizinische Universität Wien) mit Hilfe der NanoSIMS-Technologie erstmals gelungen, in den Darm hineinzuschauen und Mikroorganismen beim Fressen der Darmschleimhaut zu beobachten. Die Ergebnisse dieses Forschungsprojektes erscheinen aktuell in der renommierten Zeitschrift "Proceedings of the National Academy of Sciences" (PNAS).

Contact: Michael Wagner
wagner@microbial-ecology.net
43-142-775-4390
University of Vienna

Public Release: 1-Mar-2013
Proceedings of the National Academy of Sciences
Verirrte Moleküle: Neues über die Ursachen von Demenzerkrankungen
Einem deutsch-belgischen Forscherteam sind neue Einblicke in die Ursachen bestimmter Bewegungsstörungen und Demenzerkrankungen gelungen.

Contact: Dirk Förger
presse@dzne.de
0049-228-433-02260
Helmholtz Association

Public Release: 1-Mar-2013
CeBIT: IT hilft bei Operation, Pflege und Übersetzung
Der Computer wird zum Helfer in komplexen Situationen. Die neusten Innovationen stellen das Karlsruher Institut für Technologie und das FZI Forschungszentrum Informatik nun auf der CeBIT vor (Halle 9, Stand G33). Dank nutzerfreundlicher Systeme haben Ärzte während der Operation alle Fakten im Blick und lesen ausländische Studierende simultan die Vorlesungsübersetzung mit.

Contact: Monika Landgraf
presse@kit.edu
49-721-608-47414
Helmholtz Association

Public Release: 28-Feb-2013
bioliq-Pilotanlage: Hochdruck-Flugstromvergasung erfolgreich in Betrieb
Auf dem Weg zur Herstellung umweltfreundlicher Kraftstoffe aus Restbiomasse hat das Karlsruher Institut für Technologie zusammen mit dem Technologiepartner Air Liquide Global E&C Solutions einen weiteren wesentlichen Schritt verwirklicht: Die zweite Prozessstufe der bioliq-Pilotanlage ist fertig -- heute wurde der aufwändige Hochdruck-Flugstromvergaser bioliq II an den Betrieb übergeben

Contact: Monika Landgraf
presse@kit.edu
49-721-608-47414
Helmholtz Association

Public Release: 28-Feb-2013
Physical Review Letters
Atome mit Quanten-Erinnerung
Aus Ordnung wird Unordnung -- das gilt auch für Quantenzustände. Messungen am Atominstitut der TU Wien zeigen, dass dieser Übergang quantenphysikalisch ganz anders ablaufen kann als in unserer Alltagserfahrung.

Contact: Florian Aigner
florian.aigner@tuwien.ac.at
43-158-801-41027
Vienna University of Technology

Public Release: 28-Feb-2013
Proceedings of the National Academy of Sciences
Metallionen regulieren den Terpen-Stoffwechsel in Insekten
Einer biochemischen Besonderheit sind Max-Planck-Wissenschaftler aus Jena auf die Spur gekommen. Mit ihren Arbeiten gelang erstmals der Beweis einer ungewöhnlichen Regulation von Enzymen, die Reaktionen in einem der wichtigsten sekundären Stoffwechselwege, dem Terpenmetabolismus, katalysieren. In Meerrettichblattkäfern der Art Phaedon cochleariae kann ein und dasselbe Enzym, gesteuert durch Kobalt-, Mangan- oder Magnesiumionen, die Herstellung zweier völlig unterschiedlicher Substanzen einleiten: einmal die der Iridoide, also Wehrsubstanzen, mit denen sich die Larve gegen ihre Fraßfeinde wehrt, oder die der Juvenilhormone, die die Entwicklung des Insekts lenken

Contact: Antje Burse
aburse@ice.mpg.de
49-364-157-1265
Max Planck Institute for Chemical Ecology

Showing releases 276-285 out of 345.

[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 ]